3. Bandwelle für die Wacken Winter Nights 2020

02.08.2019 erstellt von WWN-Helge


Liebe Winterheads,

es ist wieder einmal an der Zeit die Tore zu öffnen und die nächsten Neuankömmlinge in den Winterreichen begrüßen zu dürfen!

Wer heute auf dem W:O:A anwesend ist, wird es vielleicht schon mitbekommen haben - allen anderen dürfen wir nun auch freudig verkünden, dass wir 6 neue Bands bei den Wacken Winter Nights 2020 begrüßen können!

Subway To Sally – “15 Jahre Nord Nord Ost – Special Anniversary Show”
Die 1990 gegründete Kultband aus Potsdam gehört nach wie vor zur Spitze der deutschen Mittelalterrockbewegung. Auch wenn die Band im Laufe ihrer Geschichte ihr klangliches Spektrum erheblich erweitert hat und dabei immer experimenteller wurde, blieb der unverwechselbare Sound samt der markanten Stimme von Sänger Eric Fish stets seiner Linie treu. Inzwischen haben 14 Alben das Licht der Welt erblickt, von denen die letzten 7 stets den Einstieg in die deutschen Top 10 der Album Charts schafften. In all diesen Jahren spielte die Band unzählige Shows auf den Mainstages der europäischen Club- und Festivallandschaften und war auch bereits bei der ersten Ausgabe der Wacken Winter Nights im Jahr 2017 mit dabei. Nun ist es für die Band an der Zeit zurückzukehren und auf vielfachen Wunsch ihrer Fans haben sie sich für ihre zweite WWN Show etwas ganz Besonderes ausgedacht. Subway To Sally werden bei den Wacken Winter Nights 2020, zum 15-jährigen Jubiläum ihres Erfolgsalbums „Nord Nord Ost“, selbiges Album in voller Länge spielen, was so vorher noch nie passiert ist! Wir freuen uns auf ihre Rückkehr!

Dalriada
Die 1998 gegründete Folk Metal Band aus Ungarn zählt zu den populärsten Vertretern ihres Landes. Mit ihrer Synthese aus Metal und ungarischer Volksmusik, den sie selbst als Epic Folk-Metal bezeichnen, touren sie nun schon seit mehr als 20 Jahren durch die europäische Club- und Festivallandschaft. Mit mittlerweile 9 Studioalben schafften sie insgesamt sieben Top 10 Chartplatzierungen in ihrer Heimat. Das letzte Album Nyárutó belegte sogar Platz 1 der ungarischen Charts. Wir freuen uns Dalriada zum ersten Mal auf den Wacken Winter Nights begrüßen zu dürfen!

Thyrfing
Mit den schwedischen Viking Metallern Thyrfing kommen weitere Nordmänner um sich den Winterhorden im Jahr 2020 anzuschließen! Die Band existiert seit 1995 und nach ersten Demoaufnahmen veröffentlichte man das erste, gleichnamige Album im Jahr 1998. Inzwischen bringt man es auf stolze 7 Alben, hat diverse Liveauftritte absolviert (darunter beim Dynamo Open Air, dem W:O:A, dem Ragnarök Festival) und auch Touren mit Bands wie Alestorm, Arkona, Enslaved und vielen weiteren Vertretern ihrer Zunft. 2020 werden Thyrfing zum ersten Mal bei den Wacken Winter Nights dabei sein!

Waldkauz
Waldkauz sind eine im Jahr 2012 gegründete Pagan-Folk-Band aus Hildesheim in Niedersachsen. Nachdem sie sich auf Festivals wie dem Castlefest, dem Hörnerfest oder auch der MPS Tour einen Namen gemacht haben, erschien im Jahr 2015 ihr Debutalbum „Komm‘ mit“. Im Jahr 2017 erschien dann der Nachfolger Mythos, welcher ebenfalls durchweg positive Rezensionen erhielt. Wir freuen uns Waldkauz erstmals bei den Wacken Winter Nights begrüßen zu dürfen.

Fejd
Das schwedische Sextett verwebt Traumwelten mit der Musiksprache von Nordic Folk mit Instrumenten wie Moraharpa, Bouzouiki, Vevlira und Swedish Dudelsack mit zeitgenössischen Instrumenten wie Schlagzeug, Bass und Keyboard zusammen mit den Grundlagen aus der Welt des Heavy Metal. Gegründet 2001 in Lilla Edet hat die Folk Metal Band bisher fünf Alben und zwei Demos veröffentlicht. Auch live konnten Fejd neben ihren Clubtouren schon diverse erfolgreiche Festivalshows verbuchen wie zum Beispiel auf dem W:O:A, dem Summer Breeze oder auch dem Feuertanz Festival.

Irdorath
Mit den Folk-Rockern Irdorath aus Minsk / Weißrussland begrüßen wir einen weiteren Wiederkehrer in den Reihen der Winterhorden! Ihr Wacken Winter Nights Debut gab die aufstrebende Band im Jahr 2018 mit gleich mehreren Shows und wurde dafür vom Publikum entsprechend gefeiert. Seit ihrer Gründung im Jahr 2011 hat sich die Band vom Straßenprojekt zum professionellen Dauerbrenner auf internationalen Folk- & Mittelterfestivals entwickelt. Die Band hat derzeit 3 Studioalben veröffentlicht, von denen das letzte Album „Wild“ im Jahr 2017 erschien.

Auch mit der dritten Bandwelle ist das Line-Up noch lange nicht vollständig und weitere hochkarätige Acts kommen in den nächsten Wochen und Monaten dazu!

Der Ticketvorverkauf für die vierte Edition der Wacken Winter Nights läuft so fix wie nie zuvor und wer noch kein Ticket hat, kann dieses wie immer bei Metaltix unter folgendem Link bestellen: wacken.click/wwn20tickets

Wacken Winter Nights IV
14. – 16.- Februar 2020
Mit (in alphabetischer Reihenfolge): Baldrs Draumar, Borknagar, Comes Vagantes, Corvus Corax, Dalriada, D’Artagnan, Der Elfenthron von Thorsagon, Einherjer, Fairytale, Fejd, Heidevolk, Hexvessel, Irdorath, Lindy-Fay Hella, Metsatöll, Nytt Land, Primordial, Reliquiae, Schandmaul, Subway To Sally, Suidakra, Thyrfing, Tyr, Waldkauz, Winterfylleth, Ye Banished Privateers und vielen mehr!

Euer
WWN Team

© 2019 by Full Entertainment Gmbh & Co. KG
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE