Wacken Winter Nights IV – Der VVK hat begonnen!

23.05.2019 erstellt von WWN-Helge


Liebe Freunde,

nun ist es endlich soweit. Das mittelalterliche Fantasy-, Folk- und Metal-Festival feiert 2020 seine 4. Ausgabe und der Vorverkauf der limitierten Early Bird Tickets zum Preis von 89€ (inkl. Gebühren zzgl. Versand) hat begonnen!

Sobald diese ausverkauft sind, gehen die regulären Tickets zum Preis von 99€ (inkl. Gebühren zzgl. Versand) in den Verkauf.
Wie bereits angekündigt hat jeder Käufer die Option unser diesjähriges Bundleshirt zum unschlagbaren Preis von 14,99€ zu erwerben.

Hier geht es zu den Tickets!

Und auch die erste Welle an Bands soll nicht weiter auf sich warten lassen. Wie versprochen gibt es heute die ersten 10 Bands, welche die Tore der Winterreiche erstürmen!

Beginnen wir mit Schandmaul. Die Band welche bereits im Jahr 2018 ihr Debut bei den Wacken Winter Nights gab, kehrt mit dem neuem Album "Artus" zurück. 1998 gegründet hat die Bands inzwischen 10 Alben auf den Markt gebracht von denen die beiden Alben „Traumtänzer“ und „Unendlich“ sogar Goldstatus erreicht haben. Und auch live-technisch ist die Band von keine Festival mehr wegzudenken. Wir freuen uns sie zum zweiten Mal bei den Wacken Winter Nights dabei zu haben!

Corvus Corax - Mit dabei sind außerdem, ebenfalls zum zweiten Mal, Corvus Corax – die Könige der Spielleute. Nach 25 Jahren voller mittelalterlicher Musik können sie auf unzählige Alben und unterschiedlichste Projekte zurückblicken. Corvus Corax kombinieren historische Musik mit modernen Fantasy-Elementen, sie experimentieren mit verschiedenen kulturellen Sounds und verrückten Instrumenten. Beehrte uns die Band bei ihrem ersten Besuch mit dem Fantastical „Der Fluch des Drachen“ geht es dieses Mal mit der lupenreinen Mittelaltershow zum aktuellen Album „Skal“ zur Sache.

Primordial –Die Band hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1987 Kultstatus in der europäischen Metalszene erarbeitet. Mit 9 Alben und unzähligen hunderten von Liveshows haben die Mannen um Alan Averill ihren Status zementiert. Die irischen Pagan Metaller sind im nächsten Jahr zum ersten Mal auf den Wacken Winter Nights und wir freuen uns auf ihre Performance!

Einherjer – Auch der Viking Metal soll nicht zu kurz kommen und so ziehen die Norweger Einherjer ebenfalls zum ersten Mal gen Winter Nights, um uns mit ihren Schlachthymnen in den Bann zu ziehen.

Metsatöll - Mit inzwischen 8 Alben, von denen das aktuellste Werk „Katk Kutsariks“ gerade erst in diesem Jahr erschien, haben sich die estnischen Folk Metaller Metssatöll Rang und Namen in der europäischen Szene erspielt. Nun sind sie auch zum ersten Mal bei den Wacken Winter Nights dabei!

Desweiteren freuen wir uns 5 weitere Acts in der Reihen der Winterhorden begrüßen zu dürfen. Mit dabei sind das Soloprojekt von Lindy-Fay Hella (bekannt von Wardruna), die britischen Forest Folk Rocker Hexvessel, die deutschen Mittelalterrocker von Reliquiae, die Nordmännern von Baldrs Draumar als auch die sibirischen Mystic Folk Dou von Nyttland. Bis auf Reliquiae, welche zum zweiten Mal dabei sind werden all diese Acts ihr Debut auf den Wacken Winter Nights geben!

Aber ganz besonders freuen wir uns euch alle wieder im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen!



Bis zum Sommer wollen wir einen Großteil des Line-Ups veröffentlicht haben, also bleibt stets am Ball!

HIER GEHT ES ZU DEN TICKETS

Achtung: Wie letzten Freitag bereits angekündigt startet der Versand startet in frühestens 14 Tagen! Wir halten euch auf dem Laufenden!

Euer
WWN Team
 

© 2019 by Full Entertainment Gmbh & Co. KG
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE