Die Heilige Dreischeußlichkeit bittet zur Märchenstunde!

17.12.2019 erstellt von WWN-Helge


Liebe Winterheads,

nachdem uns Gestalten wie der Tod oder auch Bruder Rectus schon in der Vergangenheit bei den Wacken Winter Nights heimsuchten, kommt es nun noch finsterer!

Die heilige Dreischeußlichkeit in Form von Bruder Rectus, dem hässlichen Hans und dem Tod persönlich machen sich im Februar 2020 in ihrer niederträchtigen Pracht gemeinsam auf gen Wacken!

Sind der Bruder Rectus, der hässliche Hans und der Tod, allesamt bekannte Gossenkreaturen der mittelalterlichen Szene, schon solo kaum zu ertragen, potenzieren sie sich in dem gefürchteten Gespann „Die heilige Dreischeußlichkeit“ um ein Vielfaches!

In der Märchenstunde präsentiert die „Wahrscheinlich ungelogen schlechteste Theatergruppe der Welt“ berühmte Klassiker der Märchen- und Fantasyliteratur und macht auch vor der Antike nicht halt. Die Gebrüder Grimm, Hans-Christian Anderson, Tolkien, die Ilias… Alles was vor die literarische Flinte kommt, wird erlegt! Das es dabei zu Komplikationen kommen kann, versteht sich ja von selbst! Aber Vorsicht! Das Publikum ist immer dabei!

Das war natürlich noch lange nicht alles! Weitere Rahmenprogrammpunkte folgen demnächst!

Euer
WWN Team
 

© 2019 by Full Entertainment Gmbh & Co. KG
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE